Über uns

Der Chor nützt die Struktur der Pfarre Heidenreichstein (Probenraum, Kirche als Aufführungsraum) und gestaltet die liturgischen Feiern am Christtag, in der Karwoche und die Pfarrfirmung musikalisch mit. Durch regelmäßige Weiterbildung  (Ulrike Weidinger, Margot Riess) verbessern sich Chorklang und die sängerischen Fähigkeiten.

Die besondere Liebe des Chores gilt dem Gospel und Spiritual und dem neuen religiösen Lied. Seit 2007 erarbeitete der Chor alle 2 Jahre ein Programm mit Gospels und Spirituals, seit 2012 auch in Zusammenarbeit mit den Sängern des Franz Geyer Chores in Heidenreichstein, Litschau und Schwarzenau. 2013 gestaltete der Chor zusammen mit den Gästen aus Budweis, dem Frauenchor "Bella Musica", in Budweis ein stimmungsvolles Adventsingen.

 

 

Das Jahr 2017 stand unter dem Projekt "Best of Gospels" mit zwei Konzerten; am 25. 11. In der Pfarkirche Heidenreichstein und einen Tag später in der Pfarrkirche Groß Siegharts. Beide Autritte berührten das Publikum und bleiben als erfolgreiches Projekt in Erinnerung. Die Spenden wurden dem Naturparkzentrum für ein Kinderhaus und der Tagesstätte Klein Pertholz übergeben.

Nach den doch größeren Herausforderungen kam es zu personellen Veränderungen, einige SängerInnen wollten pausieren, verstärkten aber bereits im Herbst wieder den Chor. Zum ADVENTKONZERT des GMV und seinen Freunden (Kirchenchor Seyfrieds, Franz Geyer Chor) trägt der Chor 3 Lieder (Bajuschki baju, Still, still; Stern in dunkler Nacht) bei, auch den Familiengottesdienst am Christtag wird er mitgestalten und die weihnachtliche Freude musikalisch unterstreichen.

Das Jahr 2020 beginnt mit einer Mitgestaltung des Neujahrsempfanges des Pfarrers am 11. 1. im Pfarrsaal mit What a happy day, Ich singe für die Mutigen, Herr der Ewigkeit und Winterzeit - einfach herrlich. Neben Gottesdienstmitgestaltungen zu Ostern und bei der Firmung ist wieder an eine Kooperation mit dem Budweiser Chor "Bella musica" gedacht.